Wir bauen das freie, kostenlose WLAN für Essen.
Sibyllastr. 9
Essen
North Rhine-Westphalia
45136
Germany

Fördermitglied werden

Der Freifunk Essen e.V. arbeitet daran, dass Menschen selbst freien Zugang zum Internet aufbauen und frei nutzen können. Der Verein betreibt Netz-Infrastruktur, auf die jeder zugreifen und die jeder erweitern kann. Der Zugang zum Freifunk-Netz ist kostenfrei, werbefrei und anmeldefrei.

Konkret betreibt der Freifunk Essen e.V. unter anderem:
(1) Hardware an Internetknoten in Frankfurt und Düsseldorf
(2) die Anbindung aus Essen zu den Internetknoten
(3) Betrieb und Ausbau der gesamten Infrastruktur des lokalen Backbones für Essen

Die Arbeit an Wartung und Entwicklung leisten Ehrenamtliche. Für den Betrieb der Infrastruktur sind aber regelmäßig wiederkehrende Zahlungen fällig. Zum Beispiel für Strom, Netzwerkanbindung, Serverbetrieb oder die Mitgliedschaft in der RIPE zum Betrieb unabhängiger IP-Netze. Für solche regelmäßige Kosten braucht der Verein regelmäßige Einnahmen.

Deshalb: Werden Sie Fördermitglied und sichern Sie die Arbeit des Vereins dauerhaft! Fragen Sie über dieses Formular nach der Fördermitgliedschaft.

Der Mindestbeitrag für Fördermitglieder beträgt für natürliche Personen 60 Euro pro Jahr - das sind 5 Euro im Monat für freie Netze. Die Mitgliedschaft ist jederzeit kündbar.

Vier gute Gründe für eine Fördermitgliedschaft:
(1) Fördermitglieder sichern die Verfügbarkeit von Freifunk-Infrastruktur in Essen nachhaltig.
(2) Fördermitglieder erhöhen Chancengleichheit beim Zugang zum Netz.
(3) Fördermitglieder stärken offene, dezentrale, nicht-kommerzieller Bürgerdatennetze.
(4) Fördermitglieder legen die Basis für neue Formen digitalen bürgerschaftlichen Engagements.

Werden Sie Fördermitglied und sichern Sie die Basis des freien Bürgernetzes in Essen! Fragen Sie über dieses Formular nach der Fördermitgliedschaft.

Spenden

Auch wenn wir unsere Arbeit rein ehrenamtlich und unentgeltlich verrichten, reicht das nicht. Es müssen Server finanziert werden, Router, Antennen, Kabel und noch mehr beschafft werden, um ein möglichst flächendeckendes und stabiles Netz aufzubauen. Daher sind wir auf Spenden von Privatpersonen und Unternehmen angewiesen.

Leider mahlen die Mühlen der Bürokratie langsam und die gemeinnützigkeit unseres lokalen Freifunk Essen e.V. wurde noch nicht anerkannt, denn die Gesetzesinitative zur allgemeinen Anerkennung der Gemeinnützigkeit von Freifunk (Drd.18/12105) hat es leider in der letzten Legislaturperiode nicht auf die Tagesordnung des Bundestages geschafft. Unter digitales-ehrenamt.jetzt kannst du sie durch einen Aufruf an die Abgeordneten unterstützen.

Falls du keine Zuwendungsbescheinigung benötigst, spende bitte direkt an uns:

Kontoinhaber: Freifunk Essen e.V.
Kontonummer: 4117921100
Bankleitzahl 43060967
GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE84 4306 0967 4117 9211 00
BIC: GENODEM1GLS


Onlinebanking-Link

Benötigst du hingegen eine Zuwendungsbescheinigung nach §52 Abgabenordnung der Bundesrepublik Deutschland, spende bitte an den gemeinnützigen Freifunk Rheinland e.V. mit dem Verwendungszweck „Community Essen“. Jeder Spender erhält vom Freifunk Rheinland e.V. zum Jahresende automatisch eine Zuwendungsbescheinigung sofern er seinen vollständigen Namen und seine Adresse bei der Spende angegeben hat. Gib diese Daten zusätzlich zu „Community Essen“ im Verwendungszweck der Überweisung an.

Kontoinhaber: Freifunk Rheinland e.V.
Kontonummer: 4044542600
Bankleitzahl 43060967
GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE16 4306 0967 4044 5426 00
BIC: GENODEM1GLS


Onlinebanking-Link

Möchtest du für das Serverbackbone und die Förderung von Freifunk in NRW und Umgebung spenden, benutze einfach die Betterplace-Seite.